Die Musiktherapie Initiative stellt sich vor, heute: Monika Hoog Antink

Hallo, ich bin Monika und seit 2016 Mitglied der Initiative. Ich arbeite seit 2014 in Hamburg als Musiktherapeutin mit psychiatrischen Patienten.innen, Menschen mit Demenz oder lebensverkürzenden Erkrankungen im palliativen Kontext. Dabei ist für mich die Arbeit mit der Stimme und der Einbezug von pflegenden und betreuenden Menschen besonders wichtig. In der Initiative möchte ich mich dafür einsetzen, dass gerade Menschen mit chronischen und lebensverkürzenden Erkrankungen unterstützt werden, um Musiktherapie in Anspruch nehmen zu können. Hierfür möchte ich mich mit der Akquise von (Instrumenten-)Spenden, Vernetzung und der Organisation von Fortbildungen einsetzen.

Comments are closed.